Doppitz,

mit 51 Häuser und 229 Einwohner ist von Aussig aus über  Ziebernik, über den Marienberg oder von Schönpriesen aus durch den "Tillemann", einen anmutigen Talgrund zu erreichen. Eisenbahnstation und Post in Aussig, Pfarre Seesitz, Schule Seesitz und Aussig. Das Dorf war ehemals ein sogenanntes Dominikaldorf, das heißt, das ganze Gemeindegebiet war in alter Zeit Eigentum der Herrschaft. Hier gab es keine Bauern, sondern nur wenige Gärtner, die als Hofeleute der Herrschaft dienstbar waren. Doppitz  bildete schon seit Anfang des 14. Jahrhunderts den Sitz einer kleinen Herrschaft, zu der außer den "ganzen" Dörfern Doppitz, Seesitz, Leinisch noch zwei Bauernhöfe in Sobitz gehörten. In Doppitz bestand ein Meierhof und jedenfalls auch eine herrschaftliche Wohnung, ein Schlösschen von dem allerdings kaum mehr der Platz bestimmt werden kann, wo es gestanden sein mag. Ansichtskarte von Doppitz, Bez.Aussig an der Elbe
Nach K. Moißl soll die Burg auf der weiter gegen Westen gelegenen Anhöhe gestanden sein, wo zu Ende des 18. Jahrhunderts ein altes Kellergewölbe aufgefunden worden sein soll. Hier wohnten die Ritter von Lungwitz, deren Wappen noch an der Seesitzer Kirche zu sehen sind.
Doppitz blieb bis 1568 im Besitze dieser Familie. Bis zum Jahr 1650 zählte das Dörfchen außer dem Meierhof nur vier Gärtner und einen Häusler. (Nr. 13, 14, 15, 16, 21). Die Bauzeit der übrigen Häuser kann an Hand der alten Grundbücher genau bestimmt werden.
Im Zeitraum von 1658 bis 1681 wurden nicht weniger als 18 Häuser, eine ganze Reihe in der sogenannten "Langen Gasse", erbaut. 1794 wurde der Meierhof in Teilen verkauft, so dass die Häusler Gelegenheit hatten, Grundstücke zu erwerben. Das Haus Nr. 4 (erbaut 1670) zeigt noch die ursprüngliche Bauform. Nicht weit vom Dorfe entfernt liegt der Große Brand (423 m). Von diesen zieht ein Sporn in südlicher Richtung und bildet den Kleinen Brand (401 m). In geringerer Höhe setzt sich der Sporn in dem kleinen Kegel dar.

Dr. Franz Josef Umlauft

 | Startseite | Ortsverzeichnis|

Vorschau Ihres QR Code

Counter