SZonline.de berichtete:
Museumsdirektor nach schwerer Krankheit verstorben

teaserbild
Ústí nad Labem. Der Direktor des Stadtmuseums Ústí nad Labem (Aussig), Gustav Krov, ist am Freitag nach kurzer schwerer Krankheit im Alter von nur 47 Jahren verstorben.
Geboren in Chomutov arbeitete er lange Zeit als Lehrer.
Bis 2007 war er in leitenden Funktionen im Versicherungswesen tätig. Im gleichen Jahr wurde er zum Direktor des Stadtmuseums berufen.
In seine Zeit fällt die preisgekrönte Ausstellung „Vergessene Helden“