Heimatfreunde Aussig

----------------------------------------------------------------------

Wos dr Termtzer Mohmuschlmorkt fier di Beckn bedeit hot

Eine Mundart aus Türmitz, Bezirk Aussig an der Elbe.

erschienen im Aussiger Boten, März 2002

 | Inhalt | Mundart |

  

  Dos greßte Termtzer Fest wor nabn do Voglwiese do Mohmuschlmorkt om Ustermontich und -dienstich. Ongefang sull ar hom, wie di frieheren Faremerkte an Bedeitung volorn hom. Sein Nom hoter vun dan fier dan Merkt wichtichn Gebeck kriecht. Dos wor ej Flaak aus Hefnteig, dar mit een Batzl Moh gefillt worn is. Schen mit Ei bestrichn und mit Zucker bestaubt, hot's dan Besuchern om Morkt dos Wosso im Maule zommlaafn lussn.
 
  Wos oba wor dos fier di Beckn? Moh hot jo missn erscht hergericht wern, dos heeßt, gemohln. Dozune hot mo een Mohschorb und eene Keile zun Reim gebraucht und dos bot schunn eene hibsche Weile gedauert, bis dar Moh sich hellgrau geferbt hot. Um wos fier Mengen is obr dobeine gang is, kommo sich dengn, wenn glei ee poor tausnd  Mohmuschln zun Bockn worn. Uff olle Felle hot dar Morkt fier unsere ganze Familie und aa di Beckerborschn Ustern Hausarrest bedeit. Do soßn dann sechs oder siebn Leite meist an dan lauworm Bockufn gelahnt, mitn Mohschorb zwischn Been und mohltn dan Moh. Vull worn hot ee Schaffl su gruß wie ee Bodewannl warn missn. Do worn an dan Tog olle bis gegn Omd gutt aufgehum. Frieher hot mo de Arbt jo aa ni mochn kenn, weil do Moh bold sauer worn is.
 

  Und um Mitternocht ist dos Bockn lus gang und hot om Ustermontich bis om Nommitich gedauert. Ober a danam hots viel Arbt gam. Uffte wulltn de Leite kenn Staub uf ihrn Mohmuschln und hom se sich erscht bein Hemmginn im Lodn gehult. Jede Weile hom ober aa die Fierantn noch Nochschub fiern Morkt geschickt. Do hots jo ni bluß een Stand mit Mohmuschln gam, sundern hibsch ee poor. Is hom ju aa olle Termtzer Beckn dofier gebockn. Erscht in de letztn Johre is eene elektrische Mohmiehle uffn Morkt kumm. Dos wor ee grußer Tupp aus gerilltn Blach, in den sich drinne suwos wie ee Kneter gedreht bot. Seit dar Zeit hot dann eene Person zun Herrichtn gelangt, sulange, bis in Krieg aus dan grußn Morkt ee kleener worn is und dann ganz aufgehert hot.

Elisabeth Bschoch