Gedenkstätte für die Vertriebenen

aus dem Bezirk Aussig an der Elbe - Ústí nad Labem.

Wir gedenken unserer Verstorbenen

die in Böhmen geboren, auf Anordnung  der tschechischen Regierung nach dem 2. Weltkrieg ihres Besitzes beraubt, vertrieben, und  fern der Heimat  beerdigt wurden.

------------------------------------------------------ | HomeInhalt (klein) |------------------- ------------------------------------

Diese Seiten dienen als Ersatz, für die vielen verlorenen Friedhöfe in unserer Heimat.
 

1950 1951 1952 1953 1954 1955 1956 1957

1958

1959
1960 1961 1962 1963 1964 1965 1966 1967

1968

1969

1970

1971

1972

1973

1974 1975 1976 1977 1978 1979

1980

1981

1982

1983

1984

1985

1986

1987

1988

1989

1990

1991

1992

1993

1994

1995

1996

1997

1998

1999

2000

2001

2002

2003

2004 2005 2006 2007 2008 2009
2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019

   -----------------------------------------------------------------------------------

Die Zahl wird klein und immer kleiner von jener leidgeprüften Schar,

die aus der Heimat ward vertrieben, wo einstmals ihr Zuhause war.

Mit jedem, den wir so betrauern, den man der Erde übergab,

sinkt im Geleit der lieben Toten auch ein Stück Heimat mit ins Grab.

Helmut Hoffmann, ThaIfelderstraße 2, 96264 Altenkunstadt

*

Gräber und Gedenktafel auf dem Friedhof von Aussig-Schreckenstein

 Gräber auf dem Friedhof von Tissa 2009

Gräber auf dem Friedhof von Gartitz 2005

*

 Unser Gästebuch

 Zu den Opfern  des alliierten Bombenangriffes  vom 17. bis 19. April 1945.

Seiten dieser Gedenkstätte wurden von K. H. Kralowetz erstellt und stammen aus dem Aussiger Boten. (A. B.)
 

Besucher: 


Seitenaufrufe:
Counter